IN FREUD UND LEID
ZUM SPIEL BEREIT
Musikverein Rißtissen
seit 1926

Vereinschronik des Musikverein Rißtissen

1921       Gründung der Musikkapelle innerhalb des Radvereins Concordia


1922       Erster öffentlicher Auftritt bei der Fahnenweihe des Radvereins


1926       Am 26.02.1926 wird der Musikverein Rißtissen e.V. gegründet


1939       Aufgrund des 2. Weltkrieges kommt die musikalische Tätigkeit im Verein völlig zum Stillstand


1949       Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg. Die musikalische Tätigkeit wird wiederaufgenommen.


1962       Erstmals gibt es im Verein eine Jugendkapelle unter der musikalischen Leitung von Anton Linder


1965       Zum ersten Mal findet das traditionelle Waldfest (heute Sommerfest) in den Rißtisser Schloßanlagen statt


1988       Erster Auftritt der "Trämps", einer Gruppe aus ehemaligen Musikern der aktiven Kapelle


1991       Der Musikverein Rißtissen feiert 65-jähriges Vereinsjubiläum mit großen Festumzug und Fahnenweihe


2006       Der Musikverein Rißtissen feiert 80-jähriges Vereinsjubiläum u.a. mit einem großen Festumzug


2011       Der Musikverein Rißtissen nimmt erstmals bei einem Wertungsspiel in der Kategorie Oberstufe teil


2016       Der Musikverein Rißtissen feiert sein 90-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Festabend und Schlachtfest in der Römerhalle

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung!